Herzlich Willkommen auf der Homepage des 1.FC Rötz! Hier erfahren Sie Neues und Wissenswertes über das Vereinsleben des 1. FC Rötz mit seinen Abteilungen. Ihr 1. FC Rötz e.V.

Termine

 

Datum                            
Uhrzeit    
Was Wo                     
Abteilung               
         

Hauptverein

Jahreshauptversammlung 2016 mit Neuwahlen

 

Die komplette Vorstandschaft wurde in ihrem Amt bestätigt und wiedergewählt.

von links: Martin Maier (Schriftführer), Elfriede Gietl (Damenwartin), Joachim Pregler (Jugendleiter), Maria Drexler (2. Vorsitzende), Anita Rötzer (Kassier), Manfred Leopold (3. Vorsitzender), Gerhard Hofmann (1. Vorsitzender)

 

Der 1. FC Rötz ehrte verdiente Vereinsmitarbeiter.

 

Hans Wohlfarth wurde für 45 Jahre für seine Tätigkeit

als Pressewart und Chronist der Abteilung Tischtennis geehrt.

 

Der 1. FC Rötz ehrte treue Vereinsmitglieder.

Abteilung Fussball

1. FC Rötz spielt nur Unentschieden gegen SpVgg Schönseer Land

Mit einem 1:1 muss sich der FC Rötz gegen die SpVgg Schönseer Land begnügen, zu wenig in der momentanen Situation. Nach schleppenden Spielbeginn gelang dem Gastgeber das 1:0 in der 15. Minute. Jakub Puchmertl steckte den Ball in den Strafraum auf Bernd Mehltretter durch, der freistehend am Tormann vorbeischob. Danach verpasste man es gegen harmlose Gäste weiter nach vorne zu spielen. Kurz vor der Halbzeit der Ausgleichstreffer. Ein hoher Ball in den Strafraum konnte von der FC-Abwehr nicht entscheidend geklärt werden und Johann Pfistermeister staubte zum Ausgleich ab. In der 2. Halbzeit konnte sich der FC nicht mehr entscheidend durchsetzen. In der 87. wurde noch Gästespieler Johannes Wegerer wegen Beleidigung des Platzes verwiesen. Somit endete die Begegnung mit einem gerechteten 1:1.

 

Hier finden Sie Ergebnisse und Platzierungen aller Mannschaften:


Abteilung Tischtennis

Hier finden Sie Ergebnisse und Platzierungen aller Mannschaften:

1. Kreisliga Herren: SV Runding - 1. FC Rötz                    9:1

Ohne die drei Stammspieler Mario Höcherl, Martin Maier und Toni Münch mussten die Rötzer Herren beim Tabellendritten SV Runding antreten. Die ersten beiden Doppel verliefen sehr spannend: Gertraud Ruhland und Wilfried Hörmann führten gegen das Rundinger Spitzendoppel Franz Müller und Dariusz Belkot überraschend mit 2:0 und verpassten im vierten Satz knapp mit 9:11 die endgültige Entscheidung, die sich im fünften Satz dann klar die Gastgeber sicherten. Parallel dazu lieferten sich Jasmin Stengl und Josef Köppl gegen Karin Iglhaut und Stephan Barufke eine Nervenschlacht über fünf Sätze, die sie am Schluss hauchdünn mit 18:16 für sich entscheiden konnten. Andreas Braun und Hans Kestler hatten gegen Martin Nelz und Peter Müller dagegen nichts zu bestellen (0:3) und in den nachfolgenden Einzeln setzte sich diese Erfahrung für die Rötzer fort. Bis auf zwei Satzgewinne von Ruhland gegen Iglhaut und Kestler gegen P. Müller sprang nichts mehr Zählbares heraus und sie wurden mit der bisher höchsten Saisonniederlage auf die Heimreise geschickt.

 

Am kommenden Wochenende beenden alle drei Rötzer Mannschaften mit jeweils geringen Erfolgsaussichten die Vorrunde:

Freitag, 09.12.16, 20 Uhr: Herren beim TTC Hohenwarth

Samstag, 10.12.16, 17 Uhr: Damen I gegen SV Weiherhof

Samstag, 10.12.16, 19.30 Uhr: Damen II beim SV Tiefenbach

 


Mannschaftsführer Josef Köppl erkämpfte zusammen mit Jasmin Stengl den Ehrenpunkt für Rötz.

 

Tischtennis FC Rötz – Landesliga-Damen verlieren erneut

 

Landesliga Nord/Ost Damen: TV Schierling - 1. FC Rötz I                 8:2

Auch die Reise zum TV Schierling, der bisher erst 2 Verlustpunkte aufwies, ließ nichts Gutes für die Rötzer Landesliga-Damen erahnen. Susanne Eiber und Antonia Scheitinger starteten in den Eingangsdoppeln gewohnt erfolgreich und diesmal sicher mit 3:0 Sätzen gegen Renate Aumeier und Gerda Rittner, während Jasmin Stengl und Gabriele Hörmann gegen Gabriele Bachl und Sabine Aumeier klar verloren. In den Einzelbegegnungen wiederholte sich das Bild der letzten Spiele in Neusorg und gegen Regenstauf. Diesmal blieb es Scheitinger vorbehalten, durch einen sicheren Erfolg über Anita Hierlmeier die Dominanz der Gastgeberinnen zu durchbrechen, die sich schließlich mit 8:2 durchsetzten und vor Regenstauf an die Tabellenspitze schoben.

Diesmal war Antonia Scheitinger im Doppel- und einmal im Einzel erfolgreich.

 

Tischtennis FC Rötz – Bezirksliga-Damen im Spitzenspiel besiegt

 

3. Bezirksliga-Ost Damen: 1. FC Rötz II – TSV Blaibach                        3:8

Die Rötzer Damen starteten in der Spitzenbegegnung zu Hause gegen die junge Mannschaft des TSV Blaibach vielversprechend. Nach einer Punkteteilung in den Eingangsdoppeln (Sonja Mayer/Jutta Tolks 1:3 gegen Patricia Biegerl/Katrin Lehneis und Kerstin Seigner/Sandra Maier hauchdünn 3:2 gegen Winter Elena/Drexler Emily) eröffneten Seigner und Mayer die Einzel im vorderen Paarkreuz mit jeweils klaren 3:0-Erfolgen über Biegerl und Winter. Diese 3:1-Führung der Rötzer Damen verschaffte ihnen aber keine Sicherheit, sondern motivierte eher ihre Gegnerinnen, die im Anschluss eine überwältigende Siegesserie starteten und die Hoffnungen der Gastgeberinnen konsequent und nervenstark zerstörten. Der 8:3-Sieg für Miltach fiel deutlich aus, war aber zumindest in dieser Höhe etwas glücklich, denn in der Schlussphase gab es drei knappe Fünf-Satz-Niederlagen für Rötz am Stück. Das letzte Spiel bestreiten die Rötzerinnen in zwei Wochen beim SV Tiefenbach, gegen den es wohl noch etwas schwerer werden wird.

Kerstin Seigner gewann ein Einzel und zusammen mit Sandra Maier ein Doppel.

Abteilung Judo

Hier finden Sie Ergebnisse und Platzierung der Herrenmannschaft: