Herzlich Willkommen auf der Homepage des 1.FC Rötz! Hier erfahren Sie Neues und Wissenswertes über das Vereinsleben des 1. FC Rötz mit seinen Abteilungen. Ihr 1. FC Rötz e.V.

Termine

 

Datum          
Uhrzeit        
Was                                                                          Wo                     
Abteilung               

 22.09.2018

 19:00

Weinfest

 Tennisheim

 Tennis

 18.11.2018

 18:00

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

 Fürstenkasten

 Hauptverein

Hauptverein

Download
Projektvorstellung Neubau der Turnhalle Rötz (Quelle: Netzwerk Forst und Holz)
broschüre_turnhalle_roetz_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB

Abteilung Fussball

 

Spielplan aller Mannschaften:

Laden...

 

Tabelle der Kreisliga West:

Laden...

 

Tabelle der B-Klasse:

Laden...

Abteilung Tischtennis

Tischtennis FC Rötz – Ausblick auf die Verbandsrunde 2018/2019

Im Gegensatz zur letzten Saison wird man in der kommenden Spielrunde mit der 2. Herrenmannschaft ein viertes Team an den Start gehen lassen. Es werden somit je Geschlecht zwei Mannschaften an den Verbandsrunden teilnehmen. Die neue Saison wird auch stark durch die grundlegende Neustrukturierung im Bayerischen Tischtennisverband geprägt sein, die sowohl durch regionale als auch ligenmäßige Veränderungen massive Auswirkungen insbesondere auf die bisherigen Bezirksliga-Teams – Damen I und II – hat. Auf Kreisebene werden die Herren I und II weniger betroffen sein, da hier lediglich die Spielklassenbezeichnungen wechseln: Aus den bisherigen Kreisligen 1-4 werden die Bezirksklassen A-D. 

Damen I:
Nach einer sehr starken Rückrunde konnten sich die Rötzer Damen in der Vorsaison in der Oberpfalzliga noch die Vizemeisterschaft sichern. Die Aufstiegsberechtigung wurde auf Grund der sich abzeichnenden personellen Probleme und strukturellen Veränderungen auf Bezirksebene nicht wahrgenommen. Mannschaftsführerin Jasmin Stengl gelang es in der Sommerpause erfreulicherweise, ihren Kader für die anstehende Verbandsrunde doch wieder auf eine sichere Basis zu stellen: Mit Annette Rötzer vom befreundeten Nachbarverein FC Stamsried, die sich seit vielen Jahren auch bei den Herren erfolgreich geschlagen hat, konnte sie eine qualitativ vielversprechende
Verstärkung in die Rötzer Reihen holen. Darüber hinaus stehen ihr weitere bewährte Alternativen aus der zweiten Damenmannschaft zur Verfügung. Rötz tritt nun in der neugeschaffenen Bezirksoberliga im Bezirk Oberpfalz-Süd an, einer reduzierten Mischung aus den bisherigen 1. und 2. Bezirksligen. Von den Gegnern der letzten Saison ist nur noch die 2. Mannschaft der DJK SB Regensburg übrig geblieben. Tiefenbach und Chamerau II aus dem Kreis Cham sind einschätzbar, ebenso wie Neutraubling aus vergangenen Begegnungen, während Berngau und Kehlheimwinzer gänzlich unbekannte Größen darstellen. Das Ziel ist, wie in der Vergangenheit wieder vorne mitzuspielen. Der Saisonstart erfolgt voraussichtlich am Freitag, 19.10.2018, um 20 Uhr beim SV Kelheimwinzer. Die Damen I und II sind erneut für keinen Pokalwettbewerb angemeldet.

Damen II:
Die 2. Damenmannschaft um ihre Mannschaftsführerin Sandra Maier hatte 2017/2018 in der 3. Bezirksliga Ost ebenfalls einen beeindruckenden Lauf mit dem Erreichen der Vizemeisterschaft hingelegt, auf das Aufstiegsrecht wurde aber ebenfalls verzichtet. Stattdessen startet man nach der strukturellen Neuorganisation eine Klasse tiefer in der Bezirksklasse A Gruppe 2 Ost auf ehemaliger Kreisligaebene. Personell sieht es in dieser Saison besser aus,
da neben den bekannten Kräften der letzten Jahre nun auch der Neuzugang Annette Rötzer, die im letzten Jahr reaktivierte Edith Kraus und die oberpfalzligaerfahrene Gertraud Ruhland eingesetzt werden können. Die gegnerischen Teams in dem Achterfeld kommen alle aus dem Landkreis Cham, nur wenige davon mit ehemaliger Bezirksligaerfahrung. So könnten die Rötzer Damen auch diesmal wieder eine gewichtige Rolle spielen. Das erste Spiel findet am kommenden Freitag, 21.09.2018, um 20 Uhr bei der DJK Arnschwang statt.

Herren I:
Die Rötzer Herren haben sich zuletzt in der 2. Kreisliga durch einen beachtlichen Schlussspurt noch auf den 3. Tabellenplatz vorgeschoben und verbleiben in dieser Liga, jetzt unter der Bezeichnung Bezirksklasse B Gruppe 6 Cham. Der neue Mannschaftsführer Mario Höcherl wird in dieser 6er-Liga wie im Vorjahr die Unterstützung der bisherigen Oberpfalzliga-Damen Jasmin Stengl und Susanne Eiber in Anspruch nehmen, da die männliche Spielerdecke weiterhin sehr dünn ist, zumal in dieser Saison wieder ein zweites Herrenteam an den Start gehen wird. Er kann neben den genannten Damen nur noch mehr oder weniger eingeschränkt auf  Martin Maier, Anton Münch, Patrick Wutz und Wilfried Hörmann zurückgreifen. Mit den restlichen ranglistenmäßig gemeldeten Spielern ist wahrscheinlich nur in Notfällen zu rechnen. Insofern wird in erster Linie wieder der Klassenerhalt angestrebt. Das 9er-Feld wird neben den Mannschaften aus der Vorsaison nur durch die DJK Treffelstein ergänzt. Der erste Einsatz steht Freitag, 28.09.2018, 20 Uhr beim SV Grafenwiesen an. Am Kreispokalwettbewerb werden die Herren wiederum teilnehmen und haben in der ersten Runde ein Freilos.     

Herren II:
Nach zwei Jahren Abstinenz versucht sich wieder eine zweite Rötzer Herrenmannschaft im Spielbetrieb, diesmal in der Bezirksklasse C Gruppe 7 Cham, der früheren 3. Kreisliga. Wie bei den beiden Damenmannschaften wird auch in dieser Spielgruppe nach dem sogenannten „Braunschweiger System“ gespielt, d. h., man kann sowohl mit drei als auch vier Spielern antreten. Dies entschärft die beengte personelle Situation für den Mannschaftsführer Josef Köppl etwas, dem Hans Kestler auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung steht. Mit den sonstigen ranglistenmäßig gemeldeten Spielern kann er wahrscheinlich auch nur eingeschränkt rechnen. Deshalb wird in erster Linie ein stabiler Spielbetrieb angestrebt. Die Liga umfasst ebenfalls neun Mannschaften: Cham, Runding III, Arnschwang, Waldmünchen II und III, Schorndorf, Tiefenbach II und Strahlfeld II. Die Saison startet am kommenden Freitag, 21.09.2018, um 20 Uhr beim ASV Cham.

Erste Spiele:
Freitag, 21.09.2018, 20.00 Uhr: Damen II bei der DJK Arnschwang
Freitag, 21.09.2018, 20.00 Uhr: Herren II beim ASV Cham

 Annette Rötzer wechselt in dieser Saison als interessante Bereicherung vom FC Stamsried zum FC Rötz und kann zumindest in der Vorrunde in beiden Damenteams eingesetzt werden. 

 

 

Hier finden Sie Ergebnisse und Platzierungen aller Mannschaften:

 

 

Q-TTR-Liste


Abteilung Judo

Hier finden Sie Ergebnisse und Platzierung der Herrenmannschaft:

Herrenmannschaft (Landesliga Nord 2018)