Herzlich Willkommen auf der Homepage des 1.FC Rötz! Hier erfahren Sie Neues und Wissenswertes über das Vereinsleben des 1. FC Rötz mit seinen Abteilungen. Ihr 1. FC Rötz e.V.

Termine

 

SilDatum          
Uhrzeit        
Was                                              Wo                     
Abteilung               
 23.02.2019  09:00 Uhr

 Nordic-Walking-Kurse

 Einsteiger und Fortgeschrittene

   Ski
 24.02.2019  09:00 Uhr  Skifahren am Pröller  St. Englmar  Ski
 26.02.2019  09:00 Uhr  Frühwanderung    Ski
 28.02.2019  18:30 Uhr  Erlebnis-Nachtwanderung    Ski
 01.03.2019  19:00 Uhr  Faschingsgaudi  Tennisheim  Tischtennis
 02.03.2019  13:30 Uhr

 Langlaufen und Schneeschuh

 Wandern 

 Silberhütte  Ski
 02.03.2019  20:00 Uhr  Faschingsball  Fürstenkasten  Judo
 09.03.2019  20.00 Uhr  Bockbierfest  Füstenkasten  Förderverein der Abteilung Fussball
 13.04.2019  13:00 Uhr  Mannschaft Stadtmeisterschaft  Turnhalle  Tischtennis
 03.05.2019  19:00 Uhr  JHV 2019 mit Neuwahlen

 Gasthaus

 Sturm

 Tischtennis
 22.06.2019  14:00 Uhr  Drei-Länder-Turnier  Turnhalle  Tischtennis

Hauptverein

Download
Projektvorstellung Neubau der Turnhalle Rötz (Quelle: Netzwerk Forst und Holz)
broschüre_turnhalle_roetz_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB
Download
Satzungsanpassung § 16 Datenschutz
FC_Roetz_Satzung_Datenschutz_20181021.pd
Adobe Acrobat Dokument 180.2 KB

Aktuelle Vorstandschaft

Die neue Vorstandschaft (von links):
Manfred Leopold (3. Vorsitzender), Joachim Pregler (Jugendleiter), Anita Rötzer (Kassier), Elfriede Gietl (Damen-wartin), Gerhard Hofmann (1. Vorsitzender), Anton Münch (Kassenprüfer), Maria Drexler (2. Vorsitzende), Martin Maier (Schriftführer), Hans Wohlfarth (Kassenprüfer)    

 

Ehrenschirmherr und  Schirmherren der 100-Jahr-Feier.

von links:
Gerhard Hofmann (1. Vorsitzender), Anita Rötzer (Kassier), Hans Wohlfarth (Schirmherr), Günther Lommer (Ehrenschirmherr), Maria Zwicknagel (Schirmherr), Kurt Klofat (Schirmherr), Hans Tratz (Schirmherr), Maria Drexler (2. Vorsitzende), Manfred Leopold (3. Vorsitzender)

Abteilung Ski

Winter-Sport-Woche

Das 100-jährige Jubiläum des 1. FC Rötz wirft seine Schatten voraus. Und so ein Jubiläum will auch mit Leben ge-füllt sein. Und darum beginnt die Skiabteilung das noch junge Jahr mit einer Winter-Sport-Woche mit den verschie-densten Angeboten. Auftakt wird am Samstag, 23. Februar um 9 Uhr sein. An diesem Termin gibt es zwei Angebote für Nordic-Walking-Fans oder welche, die es werden wollen. Josef Steindl bietet eine Tour für Geübte und Fortgeschrittene an. Außerdem wird ein Einsteigerkurs in diesen tollen Sport durchgeführt. Unter der Leitung von Günther Hofmann kann der richtige Umgang mit den Nordic-Walking-Stöcken und die Softtechnik erlernt werden. Im Anschluss wird es im Aufenthaltsraum der Sporthalle noch Kaffee und Kuchen zugunsten des Nach-wuchses der Skiabteilung geben.

Der nächste Tag steht im Zeichen der Alpin-Fans. Um 9 Uhr wird gemeinsam mit einem Bus nach St. Englmar zum Pröller gefahren. Rückfahrt wird um ca. 15 Uhr sein.

Am Dienstag, den 26. Februar gibt es Frühwanderung im herrlichen Rötzer Wandergebiet. Ab 9 Uhr wird man für ungefähr zwei bis drei Stunden die Umgebung erkunden.

 

Eine Erlebnis-Nachtwanderung bietet die Abteilung am Donnerstag, 28. Februar an. Um 18:30 Uhr wird gestartet und man darf sich auf einige Überraschungen während der Wanderung freuen. Schlusspunkt dieser aktiven Woche ist dann Samstag, der 2. März. Mit dem Bus geht es nach Silberhütte. Dort kommen die Fans des Langlaufens und des Schneeschuh-Wanderns auf ihre Kosten. Eine Ausrüstung ist nicht unbedingt erforderlich, sondern kann vor Ort ausgeliehen werden. Abfahrt für dieses winterliche Vergnügen ist um 13 Uhr und die Rückkunft ist für ca. 18:30 Uhr geplant. Treffpunkt zu allen Veranstaltungen ist das Sportheim am Irlweiher. Anmeldeschluss für die Fahrt zum Pröller ist der 20.02. und für die Fahrt zur Silberhütte ist es der 27.02.2019. Melden für die beiden Busfahrten und sonstige Auskünfte gibt es bei Thomas Steindl per Mail: thomas.steindl@t-online.de oder unter 09976 2018555 oder bei Josef Steindl unter 0171 7205472. Die Skiabteilung würde sich sehr freuen, wenn sich viele Leute, die Spaß an der Bewegung haben, an den verschiedenen Angeboten beteiligen würden.

Abteilung Fussball

Aktuelle Abteilungsleitung

von links:
Jürgen Heimerl (stellvertretender Abteilungsleiter), Markus Riederer (3. Bürgermeister), Markus Decker (stellver-tretender Kassier), Jürgen Meixensperger (stellvertretender Abteilungsleiter), Gerhard Hofmann (1. Vorsitzender), Hans Schneider (Kassenprüfer), Benedikt Christoph (1. Abteilungsleiter), Erich Dobmeier (Kassenprüfer), Daniel Saleki (Schriftführer), Helmut Hofmann (Kassier), Karl-Hans Mehltretter (stellvertretender Jugendleiter),  Matthias Zwicknagl (Jugendleiter), Fabian Bierlmeier (stellvertretender Jugendleiter), Manfred Leopold (Platz- und Geräte-wart)

 

Spielplan aller Mannschaften:

Laden...

 

Tabelle der Kreisliga West:

Laden...

 

Tabelle der B-Klasse:

Laden...

Abteilung Tischtennis

Tischtennis FC Rötz –  Damen mit erfreulicher Bilanz

Beide Damenmannschaften überzeugten mit Heimsiegen, zweite Herrenmannschaft auf verlorenem Posten.

 

Bezirksoberliga Damen: 1. FC Rötz – SV Tiefenbach                                             7:3

Jasmin Stengl, Susanne Eiber, Annette Rötzer und Edith Kraus empfingen mit dem SV Tiefenbach einen der Verfolger. Die Gäste boten Susanne Becher, Sandra Becher und Maria Stöckerl auf. Beim Eröffnungsdoppel zeigten Eiber und Rötzer gegen die Becher-Schwestern eine konzentrierte und nervenstarke Leistung und besiegten sie im vierten Satz knapp mit 12:10. Rötzer bestätigte ihre sehr gute Verfassung im anschließenden Einzel und ließ Stöckerl in drei Sätzen keine Chance. Recht schwer tat sich dann Stengl gegen Sandra Becher und setzte sich erst nach fünf Sätzen entscheidend durch. Eiber ging gegen die Tiefenbacher Spitzenspielerin Susanne Becher mit 2:0 in Führung, verlor dann zweimal nur hauchdünn und musste schließlich im Entscheidungssatz ihrer stärker werdenden Gegnerin den Sieg überlassen. Ähnlich erging es Edith Kraus gegen Sandra Becher, der sie ebenfalls in fünf abwechslungsreichen Sätzen unterlag. Nach dem Anschluss der Gästespielerinnen zum 2:3 übernahm Rötz wieder das Ruder und zog uneinholbar auf 7:2 davon. Stengl (im Spitzeneinzel gegen Susanne Becher und Stöckerl), Kraus (gegen Stöckerl ) und Eiber (gegen Sandra Becher) dominierten ihre Gegenüber und ließen nicht einmal einen Satzverlust zu. Im Abschlusseinzel verkürzte Susanne Becher noch auf 3:7. Rötz liegt mit nunmehr 18:0 Punkten weiterhin klar an der Tabellenspitze. Sollte der Mannschaft auch im nächsten Spiel beim letzten Verfolger DJK Sportbund Regensburg II nur ein Teilerfolg gelingen, würde sie bereits vorzeitig als Meister feststehen.  

 

Bezirksklasse A Gruppe 2 Ost Damen: 1. FC Rötz II – TSV Strahlfeld                 10:0

Edith Kraus, Jutta Tolks und Sandra Maier trafen zu Hause auf den TSV Strahlfeld mit Christina Nagelschmidt, Renate Batzl, Julia Batzl und Julia Pusl.. Wie im Hinspiel setzte sich Rötz gegen den klaren Außenseiter sicher durch und überließ den Gästen nur einen Satzgewinn. Die Punkte für die Gastgeberinnen holten Kraus/Tolks im Doppel und Kraus (3), Tolks (3) und Maier (3) im Einzel. Mit 14:4 Punkten hält sich Rötz weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz.

 

Bezirksklasse C Gruppe 7 Cham Herren: 1. FC Rötz II – TV Waldmünchen III    0:10

Die zweite Rötzer Herrenmannschaft trat mit Hans Wohlfarth, Gottfried Frielingsdorf, Michael Zwicknagl und Felix Kulzer gegen die dritte Garnitur des TV Waldmünchen an. Die Gäste mit Alexander Rauscher, Christoph Nagler, Christian Lankes und Gernot Redzanowski wurden ihrer Favoritenrolle voll gerecht und ließen der Rötzer Reserve keine Chance. Die ersten Siegpunkte erhielt Rötz in der vergangenen Woche gegen den ASV Cham nachträglich am grünen Tisch. Auf Grund eines Regelverstoßes der Kreisstädter wurde das eigentlich mit 0:10 verlorene Spiel in derselben Höhe als Sieg für Rötz gewertet. Mit nunmehr 3:21 Punkten bleibt Rötz zwar am Tabellenende, schließt aber bis auf Schlagdistanz zum SV Runding III auf.  

 

Nächstes Spiel:

Freitag, 15.02.2019, 20.00 Uhr: Herren I gegen die DJK Treffelstein


Susanne Eiber und Annette Rötzer (rechts) legten mit Ihrem überzeugenden Sieg im Doppel gegen die Becher-Schwestern den Grundstein zum Gesamterfolg gegen den SV Tiefenbach.

Edith Kraus war am letzten Wochenende die eifrigste Punktesammlerin für die Rötzer Damenteams mit vier Einzelerfolgen und einem Doppelsieg mit Jutta Tolks.


 

Hier finden Sie Ergebnisse und Platzierungen aller Mannschaften:

Herren I                Bezirksklasse B   Gruppe 6 Cham

Herren II               Bezirksklasse C   Gruppe 7 Cham 

Damen I                Bezirksoberliga

Damen II               Bezirksklasse A    Gruppe 2 Ost

 

 

Q-TTR-Liste


Abteilung Judo

Hier finden Sie Ergebnisse und Platzierung der Herrenmannschaft:

Herrenmannschaft (Landesliga Nord 2019)