Herzlich Willkommen auf der Homepage des 1.FC Rötz! Hier erfahren Sie Neues und Wissenswertes über das Vereinsleben des 1. FC Rötz mit seinen Abteilungen. Ihr 1. FC Rötz e.V.

Termine

 

Datum Uhrzeit     
Was                                              Wo                     
Abteilung               
 13.04.2019  13:00 Uhr  Mannschaft Stadtmeisterschaft  Turnhalle  Tischtennis
 03.05.2019  19:00 Uhr  JHV 2019 mit Neuwahlen

 Gasthaus

 Sturm

 Tischtennis
 22.06.2019  14:00 Uhr  Drei-Länder-Turnier  Turnhalle  Tischtennis
 06./07.07.2019    Fussball-Pokalturnier (Herren)  Sportplatz  Fussball

Hauptverein

Download
Projektvorstellung Neubau der Turnhalle Rötz (Quelle: Netzwerk Forst und Holz)
broschüre_turnhalle_roetz_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB
Download
Satzungsanpassung § 16 Datenschutz
FC_Roetz_Satzung_Datenschutz_20181021.pd
Adobe Acrobat Dokument 180.2 KB

Aktuelle Vorstandschaft

Die neue Vorstandschaft (von links):
Manfred Leopold (3. Vorsitzender), Joachim Pregler (Jugendleiter), Anita Rötzer (Kassier), Elfriede Gietl (Damen-wartin), Gerhard Hofmann (1. Vorsitzender), Anton Münch (Kassenprüfer), Maria Drexler (2. Vorsitzende), Martin Maier (Schriftführer), Hans Wohlfarth (Kassenprüfer)    

 

Ehrenschirmherr und  Schirmherren der 100-Jahr-Feier.

von links:
Gerhard Hofmann (1. Vorsitzender), Anita Rötzer (Kassier), Hans Wohlfarth (Schirmherr), Günther Lommer (Ehrenschirmherr), Maria Zwicknagel (Schirmherr), Kurt Klofat (Schirmherr), Hans Tratz (Schirmherr), Maria Drexler (2. Vorsitzende), Manfred Leopold (3. Vorsitzender)

Abteilung Fussball

Aktuelle Abteilungsleitung

von links:
Jürgen Heimerl (stellvertretender Abteilungsleiter), Markus Riederer (3. Bürgermeister), Markus Decker (stellver-tretender Kassier), Jürgen Meixensperger (stellvertretender Abteilungsleiter), Gerhard Hofmann (1. Vorsitzender), Hans Schneider (Kassenprüfer), Benedikt Christoph (1. Abteilungsleiter), Erich Dobmeier (Kassenprüfer), Daniel Saleki (Schriftführer), Helmut Hofmann (Kassier), Karl-Hans Mehltretter (stellvertretender Jugendleiter),  Matthias Zwicknagl (Jugendleiter), Fabian Bierlmeier (stellvertretender Jugendleiter), Manfred Leopold (Platz- und Geräte-wart)

 

Spielplan aller Mannschaften:

Laden...

 

Tabelle der Kreisliga West:

Laden...

 

Tabelle der B-Klasse:

Laden...

Abteilung Tischtennis

Tischtennis FC Rötz –  Sieg, Unentschieden und Niederlage

 Nach drei Wochen Pause griffen die Rötzer Teams wieder in den Punktspielbetrieb ein und erzielten insgesamt ein ausgeglichenes Ergebnis.

  

Bezirksoberliga Damen: FSV Berngau - 1. FC Rötz                                                       0:10

Jasmin Stengl, Susanne Eiber und Edith Kraus traten zum letzten Auswärtsspiel in Berngau an, wo sie auf Tanja Prem, Daniela Blomenhofer, Lisa Iberl und Nadine Wastl trafen. Die Rötzer, bereits als souveräner Meister feststehend, konnten ohne Druck in diese Partie gehen, taten sich gegen die in der hinteren Tabellenhälfte stehenden Gastgeberinnen aber nicht so leicht, da diese sich nach Kräften wehrten. Die Hälfte der Spiele ging in zum Teil knappen Entscheidungen in den vierten Satz, zum Schluss hatten aber die Gäste immer die Nase vorn und setzten sich letztendlich doch deutlich durch.  Die Punkte holten Stengl/Kraus im Doppel , Stengl, Eiber und Kraus jeweils drei im Einzel. Rötz behält mit 22:0 Punkten seine weiße Weste und trifft am Samstag zum Saisonabschluss zu Hause auf den derzeit Tabellenletzten SV Kehlheimwinzer.

 

Bezirksklasse B Gruppe 6 Cham Herren: SV Tiefenbach - 1. FC Rötz I                       8:8

Die erste Herrenmannschaft musste zum Tabellendritten nach Tiefenbach reisen. Nachdem die Gastgeber in sehr starker Besetzung mit Josef Krämer, Johann Reitinger, Manfred Servi, Edward Nowak, Bernhard Hunger und Hubertus Rieke an die Platte gingen, mussten Jasmin Stengl, Mario Höcherl, Martin Maier, Patrick Wutz, Anton Münch und Wilfried Hörmann diesmal mit einem heißen Kampf rechnen. Das Tiefenbacher Spitzendoppel Krämer/Reitinger schaffte zum Auftakt auch gleich die Führung für seine Mannschaft. Stengl/Höcherl, knapp in fünf Sätzen gegen Servi/Nowak, und Münch/Hörmann mit 3:0 sicher gegen Hunger/Rieke drehten das Spiel für Rötz. Im Einzel glich Krämer zunächst wieder aus, Stengl besorgte gegen Reitinger in drei Sätzen nochmals einen minimalen Vorsprung. Das war es zunächst mal für Rötz, denn danach folgte eine erfolgreiche Phase für die Gastgeber: Servi, Nowak, Hunger und Rieke brachte ihr Team mit 6:3 aussichtsreich  in Front. Das folgende Spitzeneinzel zwischen Krämer und Stengl hätte wohl die Vorentscheidung für Tiefenbach gebracht. Doch Krämer, der mit 2:1 Sätzen führte, verletzte sich unglücklicherweise zu Beginn des vierten Satzes so schwer, dass er nicht mehr weiterspielen konnte. So gingen die letzten beiden Sätze und damit das Spiel an Rötz, das anschließend durch Höcherl (3:0 gegen Reitinger) und Maier (3:1 gegen Servi) wieder ausgleichen konnte. Nowak und Hunger brachten ihr Team aber erneut in Führung. Das 8:6 sicherte schon mal das Unentschieden für Tiefenbach.  Den Gesamtsieg verhinderte jedoch Hörmann, als er Rieke in vier Sätzen knapp in die Schranken wies. Da das Schlussdoppel gegen Krämer/Reitinger kampflos an Stengl/Höcherl fiel, endete die Partie schließlich unentschieden. Mit 23:3 Punkten hält sich Rötz nur noch Dank des günstigeren Spielverhältnisses knapp vor Grafenwiesen (21:3) an der Tabellenspitze. Die Meisterschaft entscheidet sich nun in einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen. Das nächste Spiel bei der im Mittelfeld platzierten zweiten Mannschaft des TTC Lam darf dabei von den Rötzern keinesfalls unterschätzt werden.

 

Bezirksklasse C Gruppe 7 Cham (3er) Herren: SV Tiefenbach - 1. FC Rötz II              9:1

Die zweite Rötzer Herrenmannschaft spielte ebenfalls in Tiefenbach gegen die zweite Garnitur des SV. Hans Wohlfarth, Gottfried Frielingsdorf und Michael Zwicknagl trafen auf Reinhold Heimerl, Hans Zilk und Jerome Serve und machten sich nach der klaren Vorrunden-Niederlage kaum Hoffnungen auf einen Erfolg. Tiefenbach bestätigte diese Vorahnung und gewann erneut deutlich. Lediglich Routinier Wohlfarth konnte einmal die Siegesserie der Gastgeber durchbrechen, als er Serve in einem stark umkämpften Spiel in fünf Sätzen äußerst knapp das Nachsehen geben konnte. Mit 3:25 Punkten behält Rötz die rote Laterne und kann in den zwei noch ausstehenden Begegnungen das rettende Ufer nicht mehr erreichen.  

 

Nächste Spiele:

Freitag, 22.03.2019, 20.00 Uhr: Herren I beim TTC Lam II

Freitag, 22.03.2019, 19.30 Uhr: Damen II gegen den FC Chamerau III

Samstag, 23.03.2019, 19.00 Uhr: Damen I gegen den SV Kehlheimwinzer

Samstag, 23.03.2019, 18.00 Uhr: Herren II gegen den TSV Strahlfeld II

 



 

Hier finden Sie Ergebnisse und Platzierungen aller Mannschaften:

Herren I                Bezirksklasse B   Gruppe 6 Cham

Herren II               Bezirksklasse C   Gruppe 7 Cham 

Damen I                Bezirksoberliga

Damen II               Bezirksklasse A    Gruppe 2 Ost

 

 

Q-TTR-Liste


Abteilung Judo

Hier finden Sie Ergebnisse und Platzierung der Herrenmannschaft:

Herrenmannschaft (Landesliga Nord 2019)